Pfarrbrief download

Pfarrbriefe

Pfarrbrief download
Pfarrbrief abonnieren
 
 

Willkommen

auf der Seite des Dekanats Terlan - Mölten

Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten aus dem Dekanat Terlan-Mölten und Sie können Wissenswertes rund um die Pfarreien Terlan, Vilpian, Siebeneich, Andrian, Nals, Mölten, Flaas und Vöran nachlesen.
... 123 ... 121314
Seite

Familien feierten online Advent

Familien feierten online Advent

Viele Veranstaltungen und Feiern mussten im abgelaufenen, ungewöhnlichen Jahr abgesagt werden. Darum dachte sich der Fachausschuss Katechese im Pfarrgemeinderat Nals etwas Besonderes aus, um die weihnachtliche Stimmung dennoch zu den Menschen zu bringen. Angekündigt über das Pfarrblatt und die Homepage der Pfarrei Nals, luden sie alle interessierten Familien jeweils an den Adventssonntagen zum „Online-Advent“ ein. Familien aus Nals, Lana, Andrian und Mölten freuten sich sehr auf das Programm der Adventsstunde, die immer um 18.00 Uhr stattfand. Die vier Frauen der Katechese-Gruppe bereiteten für jede Feier ein Thema vor:
1. Adventssonntag: „Dem Stern folgen…“
2. Adventssonntag: „Nikolaus, ein Mann der Liebe“
3. Adventssonntag: „…auf dem Weg nach Betlehem“
4. Adventssonntag „Stille Nacht, Heilige Nacht, bald wird Christus geboren“
6. Jänner - zum Abschluss der Weihnachtszeit: „Die Heiligen Drei Könige“
Bei jedem Online-Treffen wurde eine Geschichte mit Bildern vorgelesen, Überlegungen zum jeweiligen Thema eingebracht und religiöse Gedanken und Segensgebete vorgetragen. Die Familien durften Fürbitten vorbereiten und vorlesen. Zudem wurde gemeinsam mit Gitarrenbegleitung gesungen.
Anschließend erhielten alle Teilnehmer als Überraschung über E-Mail Keksrezepte, Bastelanleitungen für die Dekoration in der Adventszeit, Anleitung fürs Backen eines Lebkuchenhauses und Vorlagen für Fragespiele.
Auch wenn die Feiern über das Online-Portal gemacht wurden, so stellten alle Familien neben dem Bildschirm den Adventskranz auf, zündeten die Kerzen an, lauschten aufmerksam den Texten, sangen und beteten mit. So konnte, trotz des häuslichen Abstandes, eine gemütliche Atmosphäre geschaffen werden.
Corona konnte nicht verhindern, dass Familien gemeinsam Advent feiern.
IG

Aus dem Wasser der Taufe

Aus dem Wasser der Taufe

Schon seit zehn Monaten sind die Weihwasserbecken in den Kirchen aus hygienischen Gründen leer. Aber auch jetzt können wir uns beim Betreten und Verlassen der Kirche an die Taufe erinnern. An der Türschwelle der Kirche nehmen wir uns kurz Zeit zum Innehalten, stellen uns vor Gottes Angesicht und bekreuzigen uns. Ein kurzes Gebet erinnert uns daran, dass wir als Getaufte vor Gott stehen.
Kreuzzeichen beim Betreten der Kirche:
Im Wasser der Taufe hast du mich in Liebe angenommen. Zu dir komme ich im Gebet.
Kreuzzeichen beim Verlassen der Kirche:
Aus dem Wasser der Taufe hast du mich in die Welt gesandt. Mach mich zum Werkzeug deiner Liebe.

(Eine Initiative der Diözese Bozen - Brixen)

Feierlicher Familiengottesdienst

Feierlicher Familiengottesdienst

Feierlicher Familiengottesdienst am 1. Adventsonntag in Nals
„Es ist Advent, lasst uns wachsam sein mit weitem und sehnsüchtigem Herzen“
Unter diesem Thema stand am 1. Adventsonntag die Familienmesse, welche traditionsgemäß von der KFS-Zweigstelle Nals mit viel Engagement vorbereitet wird.
Der gut besuchte Gottesdienst beinhaltete mehrere besondere Höhepunkte. Zu Beginn der Messe verabschiedete Seelsorger Richard Sullmann den langjährigen Ministranten und Ministranten-Leiter Jakob Geier. Die Mini-Leiterinnen Lea Feichter und Nadine Innerebner bedankten sich bei Jakob für den gewissenhaften 8-jährigen Minidienst, den er mit viel Freude und Begeisterung erfüllte, und überreichten ihm eine Urkunde. Einen kräftigen Applaus erhielt er von den Kirchenbesuchern. Ein großes Dankeschön von der ganzen Pfarrgemeinde wurde allen 20 Minis ausgesprochen, welche bei allen kirchlichen Anlässen ehrenamtlich den wertvollen Dienst am Altar leisten.
Während der Messfeier segnete Seelsorger Richard die mitgebrachten Adventskränze und den großen Adventskranz, welcher nun den Kirchenraum adventlich schmückt. Messner Luis entzündete die erste Kerze und somit wurde nicht nur die vorweihnachtliche Zeit eingeleitet, sondern auch das neue Kirchenjahr, das am ersten Adventsonntag beginnt.
Für die wunderbare musikalische Gestaltung des Gottesdienstes sorgten Kantor Markus Ladurner und Chorleiter Seppl Egger an der Orgel.
Am Ende der Messe überraschten die Ministranten alle Kirchenbesucher mit selbstgemachten, weihnachtlichen Basteleien, welche sie am Ausgang auf einem Tischchen zum Mitnehmen anboten.
Mit dem Segen Gottes und der adventlichen Stimmung im Herzen verließen alle Gläubigen die Kirche.
IG

Pastoralbesuch in der Seelsorgeeinheit Etschtal-Tschögglberg

Pastoralbesuch in der Seelsorgeeinheit Etschtal-Tschögglberg


Leider musste alles was für nach dem 4. März geplant war,

aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie,

auf unbestimmte Zeit verschoben werden, dann auf November 2020 festgelgt.

Nun hat sich ergeben, dass der Pastoralbesuch auch jetzt im November nicht erfolgen kann und nochmals auf unbestimmte Zeit verschoben werden muss.

 

Feier der Erstkommunion in Nals

Feier der Erstkommunion in Nals

Endlich war der besondere Tag da und 17 Mädchen und Buben feierten gemeinsam mit ihren Familien, Verwandten und Freunden den Empfang der ersten hl. Kommunion. Am Sonntag, 4. Oktober 2020 zogen die Erstkommunikanten mit Seelsorger Richard Sullmann, den Ministranten und der Bürgerkapelle Nals vom Pfarrhof in die Kirche und feierten dort die hl. Messe. Die Messe wurde von einigen Sängerinnen der Gruppe „Taktvoll“ unter der Leitung von Evi Gruber musikalisch mitgestaltet.

Wir alle vertrauen unsere Erstkommunikanten Gott an und stellen sie, wie schon das Thema lautet „Wir in Gottes Hand“unter seinen Schutz.

Die Vorbereitung der Erstkommunion und Begleitung zum hl. Sakrament lag in den bewährten Händen von Ilse Pristinger und Seelsorger Richard Sullmann gemeinsam mit den Eltern der 17 Mädchen und Buben.

Trotz aller Hygienevorschriften aufgrund der Corona Pandemie, freute sich die ganze Pfarrgemeinde auf die heilige Messe und betete gemeinsam für die Erstkommunikanten und für ihren weiteren christlichenLebensweg.

Erstkommunion am 27.09.2020 in Andrian

Erstkommunion am 27.09.2020 in Andrian

Lange haben wir darauf gewartet und uns vorbereitet - nun war es soweit und wir freuten uns sehr.
Wir feierten gemeinsam das Fest am Sonntag, 27.09.2020.
Einzug mit der Musikkapelle zum Festgottesdienst, welcher um 10:15 Uhr bei schönem Wetter im Freien begann.
... 123 ... 121314
Seite

Pfarrbrief abonnieren

* Pflichtfelder

Vor Kurzem verstorben

Klicken Sie auf das Bild, um das Andenkenbild zu sehen
Josef Huber
Josef Huber
Josef Huber
04.05.2021, Terlan
Heinrich Stocker
Heinrich Stocker
Heinrich Stocker
21.04.2021, Terlan
Alle Verstorbenen
top
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu Mehr Informationen