Pfarrei Terlan

Maria Himmelfahrt

12 ... 345 ... 111213
Seite

Neuigkeiten aus der Pfarrei Terlan

Dank an Gartenfrauen

Dank an Gartenfrauen

Ein großer Dank geht an die Gartenfrauen Terlan. Sie haben zum Abschluss des Umweltfestivals dem Pfarrgemeinderat sämtliche Spenden, die sie an ihrem Stand für die Ausgabe von Pflanzen erhalten haben, für das Projekt „Sonnenenergie für Olame“ zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank für die großzügige Spende in Höhe von 450 Euro!

Traditionelle 1.-Mai-Prozession

Traditionelle 1.-Mai-Prozession

Die Wettervorhersagen waren zwar nicht die besten, der Regen blieb aber aus und die Bittprozession am 1. Mai  konnte in Terlan wie gewohnt abgehalten werden. Traditionsgemäß wurde für eine gute Witterung und eine gute Ernte, aber auch für die Kirche, die Gesellschaft und für den Frieden gebetet. An vier Stationen wurden Abschnitte aus dem Evangelium der vier Evangelisten vorgetragen. Einer der Höhepunkt war der feierliche Wettersegen. Durch das Mitwirken der Musikkapelle, der Freiwilligen Feuerwehr, der Bergknappen und der Fahnenträger war die Prozession wieder ein beeindruckendes und feierliches Glaubenszeugnis.

Gregorianischer Gesang

Gregorianischer Gesang

Viel Zuspruch fand ein Konzert des Chores „Haec Dies“ aus Alba, das am Sonntag, 16. April, in der Pfarrkirche von Terlan stattfand. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Gregorianischer Gesang: ein Weg zum Paradies“. Chorleiter Prof. Ezio Aimasso  ergänzte die musikalischen Ausführungen mit wertvollen Informationen zum Gregorianischen Gesang.     
 

Feuerwehren feiern Gottesdienst

Feuerwehren feiern Gottesdienst

Am Samstag, 15. April, fand in Terlan die Bezirkstagung der Feuerwehren des Bezirks Bozen statt. Rund 350 Feuerwehrleute nahmen daran teil. Gemeinsam zogen sie von der  Kellerei zur Pfarrkirche, wo ein gemeinsamer Gottesdienst gefeiert wurde. Anschließend fand die Bezirkstagung in der Turnhalle statt.

Jubelpaare von Terlan gefeiert

Jubelpaare von Terlan gefeiert

Bei der Vorabendmesse am vergangenen Samstag wurden in der Pfarrei Terlan wieder die Ehejubiläen gefeiert. Der Gottesdienst, zu dem sich 15 Jubelpaare  einfanden, stand im Zeichen des Dankes für das Vergangene und des Segens für das Kommende. Auch erneuerten die Paare ihr Eheversprechen. Die Eucharistiefeier wurde musikalisch vom Pfarrchor mitgestaltet.  Im Anschluss an den Gottesdienst lud der Pfarrgemeinderat die Jubelpaare zu einer kleinen Feier ins Pfarrheim ein. Zudem wurde ihnen ein kleines Andenken überreicht. Auch beim italienischsprachigen Gottesdienst am Sonntag  wurden Jubelpaare gesegnet. Eingeladen waren alle Ehepaare, die  2022 und 2023  ein Ehejubiläum begangen haben bzw. begehen werden.
 

Nikolausandacht in der Pfarrkirche

Nikolausandacht in der Pfarrkirche

Gemeinsam mit seinen „Engelen“ hat der heilige Nikolaus in diesem Jahr Terlan wieder einen Besuch abgestattet. In der Pfarrkirche wurde die traditionelle Nikolausandacht gefeiert, die von der Pfarrei Terlan und dem Jugenddienst Mittleres Etschtal  organisiert wurde. Anschließend zog der Nikolaus auf den Dorfplatz, wo die Engel  Mandarinen und  Lebkuchen verteilten. Die Terlaner Jugendkapelle „Noisemakers“ unter Leitung von Oskar Leitner sorgte für eine festliche Adventstimmung.
 
 
12 ... 345 ... 111213
Seite

Pfarrbrief abonnieren

* Pflichtfelder

Vor Kurzem verstorben

Klicken Sie auf das Bild, um das Andenkenbild zu sehen
Florian Ursch
Florian Ursch
Florian Ursch
14.06.2024, Terlan
Alois Runer
Alois Runer
Alois Runer
08.06.2024, Terlan
Alle Verstorbenen
top