Pfarrbrief download

Pfarrbriefe

Pfarrbrief download
Pfarrbrief abonnieren
 
 

Seelsorgeinheit Etschtal-Tschöggelberg

Seelsorgeinheit Etschtal-Tschöggelberg

Im 15. März 2015 wurde die Seelsorgeeinheit Mittleres Etschtal errichtet. Sie umfasst die Pfarreien AndrianNalsSiebeneich, Terlan und Vilpian.

Am 29. März 2020 wird sie um die Pfarreien Flaas, Mölten und Vöran erweitert und heißt dann Seelsorgeinheit Etschtal-Tschöggelberg.
 

Leiter der Seelsorgeeinheit ist Dekan Seppl Leiter.
Vorsitzender des Pfarreienrates ist Paul Kripp (Andrian)
Stellvertreterin ist Ilse Pristinger (Nals).

Hier zum Flyer der Pastoralvisitation

Seelsorgeeinheit Mittleres Etschtal

Seelsorgeeinheit Mittleres Etschtal

Im neuen Plan, lt. dem es in Südtirol nur mehr 32 SeelsorgeEinheiten geben soll statt 71, ist nun vorgesehen, dass auch unsere SE größer werden soll. Für uns bedeutet, dass diese SE um die Pfarreien VöranMölten und Flaas erweitert wird.
 

=> Seelsorgeeinheit Etschtal-Tschöggelberg

=> Seelsorgeeinheit Etschtal-Tschöggelberg

Wir als Pfarrgemeinderäte des Dekanates haben diesem Plan zugestimmt, und wir haben auch bereits Schritte in diese Richtung unternommen, sodass in absehbarer Zeit die SE mit dem neuen Namen   Seelsorgeeinheit Etschtal-Tschöggelberg errichtet werden wird  mit den nun 8 Pfarreien: Andrian, Flaas, Mölten, Nals, Siebeneich, Terlan, Vilpian und Vöran

 

Pfarrbrief abonnieren

* Pflichtfelder
top
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu Mehr Informationen