Pfarrbrief download

Pfarrbriefe

Pfarrbrief download
Pfarrbrief abonnieren
 
 

Willkommen

auf der Seite des Dekanats Terlan - Mölten

Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten aus dem Dekanat Terlan-Mölten und Sie können Wissenswertes rund um die Pfarreien Terlan, Vilpian, Siebeneich, Andrian, Nals, Mölten, Flaas und Vöran nachlesen.
12 ... 131415
Seite

Maria Höller - TERLAN - IST VERSTORBEN

Maria Höller - TERLAN - IST VERSTORBEN

Am 27. November is Frau Maria Höller, geb. Hafner wenig nach ihrem 97. Geburtstag gestorben.

Die Beerdigung findet am Mittwoch, 01. Dezember um 14,30 Uhr in Terlan statt.
Den Rosenkranz beten wir am Dienstag, 30. November um 19,00 Uhr in der Pfarrkirche von Terlan.

Margareth Barbieri - Terlan - ist gestorben

Margareth Barbieri - Terlan - ist gestorben

Am 12. November ist Margarth Barbieri, geb. Mayr im 87. Lebensjahr verstorben.

Der Trauergottesdienst mit anschließender Urnenbeisetzung  findet am Dienstag, 30. November um 14,30 Uhr in der Pfarrkirche in Terlan statt.
Den Rosenkranz für dieVerstorbene beten wir am Montag um 19,00 Uhrin der Pfarrkirche

Friedhofs- und Friedhofskapellensegnung

Friedhofs- und Friedhofskapellensegnung

Am Sonntag, 7. November 2021 wurde in einem feierlichen Festakt der neue Teil des Friedhofs und die Friedhofskapelle seiner Bestimmung übergeben. In der Predigt wies Bischof Ivo Muser auf die Wichtigkeit von einem Friedhof hin. Nur durch eine Verortung kann Trauerarbeit gelingen, „nur das was angeschaut wird, kann auch verarbeitet werden“ so Bischof Muser. Musikalisch umrahmt wurde die Feier durch den Kirchenchor St. Nikolaus Vöran und die Musikkapelle von Vöran.
Bürgermeister Thomas Egger dankte allen, die am Projekt mitgearbeitet haben allen voran den ehemaligen Seelsorgern und der Friedhofskommission. Zugleich wies er auch drauf hin, dass den Vöranern die Friedhofskultur ein Anliegen sei. Dies bekundete auch die Teilnahme verschiedener Vereine wie Feuerwehr und Schützenkompanie Vöran.
Im Anschluss folgte eine Begegnung der verschiedenen Vertreter bei einem gemütlichen Umtrunk am Dorfplatz.
SP
aichner.bz

Die Aufgaben der Mitglieder des Pfarrgemeinderates 2021-2026

Die Aufgaben der Mitglieder des Pfarrgemeinderates 2021-2026

Am 8. November 2021 fand im Pfarrheim in Nals die konstituierende Sitzung des Pfarrgemeinderates 2021-2026 statt.
Die Wahl hat folgendes Ergebnis gebracht:

Isolde Geier:
Vorsitzendes des Pfarrgemeinderates und Koordinatorin des Pastoralteams,
Vorsitzende des Fachausschusses Katechese
Mitglied des Pfarreienrates auf Seelsorgeeinheit
Mitglied des Liturgieausschusses
Öffentlichkeitsarbeit und Homepage

Ilse Pristinger:
Stellv. Vorsitzende des Pfarrgemeinderates
Vorsitzende des Liturgieausschusses
Mitglied des Pfarreienrates auf Seelsorgeeinheit
Mitglied des Fachausschusses Katechese
Krimhild Pöhl
Schriftführerin
Mitglied des Fachausschusses Liturgie
Pastoralassistentin (Seelsorgeeinheit)
Cristina Rottensteiner
Vorsitzende des Fachausschusses Caritas
Vertretung der Senioren
Ida Gruber
Mitglied des Fachausschusses Caritas
Cäcilia Pollinger
Mitglied des Fachausschusses Caritas
Vertretung der Katholischen Frauenbewegung
Hedwig Prieth
Mitglied des Fachausschusses Katechese
Vertretung des PGR in der Friedhofskommission
Vertretung des Katholischen Familienverbandes
Mathilde Sinn
2. Schriftführerin
Mitglied des Fachausschusses Katechese
Vertretung der Katholischen Frauenbewegung
Josef Egger
Mitglied des Fachausschusses Liturgie
Vertretung des Kirchenchores Nals
Organist
Luis Prantl
Mitglied des Fachausschusses Liturgie
Mitglied des Fachausschusses Caritas

Mesner
Gottfried Pollinger
Vertretung des PGR in der Friedhofskommission
Mitglied des Vermögenswaltungsrates

Das Pastoralteam besteht aus folgenden Mitgliedern:
Pfarrseelsorger
Vorsitzende/Koordinatorin
Vorsitzende Liturgie
Vorsitzende Caritas
Vorsitzende Katechese
Pfarrverwalter



 

Tag der Eheleute

Tag der Eheleute

Miteinander durchs Leben in Freud und Leid
 
Viele Ehepaare, die in diesem Jahr ein Ehejubiläum feiern, ein Paar sogar mit 60 Jahren gemeinsamen Lebensweges, fanden sich unlängst zur Abendmesse in der Nalser Pfarrkirche ein. Eingeladen hat der Pfarrgemeinderat über den Pfarrbrief, Mails und einen wunderschön gestalteten Schaukasten im Dorfzentrum.
20 Jubelpaare wurden am Eingang der Kirche von Dekan Seppl Leiter, Ilse Pristinger, der Vorsitzenden des Liturgieausschusses, und den Ministranten willkommen geheißen.
Gemeinsam zogen sie anschließend in das festlich geschmückte Gotteshaus ein und feierten den Gottesdienst, begleitet von schönen Orgelklängen und Gesang. Die feierliche Messe, die unter dem Motto „Miteinander durchs Leben in Freud und Leid“ stand, wurde von Dekan Seppl Leiter zelebriert. In den Fürbitten und der Meditation, welche Jubelpaare und Kinder vortrugen, bat man den Herrn um Einsicht, Rücksicht, Versöhnung und um die Kraft der Liebe, sich täglich neu zu entdecken.  
Leider durchkreuzte auch bei dieser Feier Corona den weiteren Ablauf und so konnte der Pfarrgemeinderat die Jubelpaare nicht zum traditionellen Umtrunk einladen.
Nach dem Ausklang der Messe erhielt jedes Jubelpaar eine Kerze, welche am Hochzeitstag entzündet werden soll. Sie soll, wie die Ehe-Kerze, Symbol für die eheliche Gemeinschaft und das gemeinsame Miteinander durchs Leben in Freud und Leid sein.
IG
 
 

Die Vöraner Ministranten starten los

Die Vöraner Ministranten starten los

Am 26. August trafen sich in Herr Gott ´s Früh die Vöraner Ministranten auf dem Dorfplatz. Der Grund: ein gemeinsamer Ausflug zum Hochseilgarten „Ötzi Rope Park“ in Schnals. Frisch und munter starteten die Minis in Begleitung einiger Eltern nach Meran über die Töll ins Schnalstal. Dort angekommen ging es schnell zum Hochseilgarten. Nach dem Anlegen der Klettergurte gab es eine kurze Einführung zum Klettern und dann ging es los. In mehreren Gruppen kraxelten die Ministranten mit viel Hetz auf den Parcours herum: Die älteren Minis wagten sich schon gleich auf den Parcour Nummer 5. Die Kleineren fingen sicherheitshalber bei Nummer 1 an.
Alle kletterten mit viel Power und Elan mit und hatten dabei einen riesengroßen Spaß. Sie motivierten sich soweit, dass sich einige auch auf die schwerste Route, Nummer 8, getrauten.
Nach diesen Parcours brauchte es eine Pause und eine Stärkung kam da gerade recht.
Die Ministrantenleiter Konrad Greif und Daniela Alber verteilten belegte Brote und einen Himbeersaft. Das gemeinsame Essen, Lachen und Blödeln tat der Stimmung gut. Natürlich durfte auch etwas Süßes nicht fehlen: Gummibärchen und ein paar Kekse brauchten die Ministranten, damit sie die anderen Parcours packten.
Um 15.00 Uhr waren dann wirklich alle, einschließlich der Eltern, fix und fertig. Es war schön zu sehen, dass sich alle wohl fühlten und Spaß hatten. Nach so viel Lachen und Schweiß freuten sich alle auf die Heimfahrt.
Für diesen schönen Tag möchten sich die Ministranten von Vöran ganz besondes beim Vöraner Pfarrgemeinderat für diesen tollen Tag bedanken und freuen sich natürlich auf das gemeinsame Ministrieren, welches sich gerade in den letzten Monaten als etwas schwierig gestaltete.
Dazu möchten die Ministranten noch einige Freunde anregen auch mitzumachen.
Die Ministranten von Vöran haben gezeigt, dass sie eine tolle Gruppe sind und dass das Ministrieren zusammen vielmehr Spaß macht.
Am darauffolgenden Sonntag, den 29.09.2021, dankte Dekan Leiter Seppl nach dem Gottesdienst noch sechs älteren Ministranten mit einer Urkunde für ihren jahrlangen und fleißigen Dienst.
Wer auch bei den Vöraner Minis mitmachen möchte, kann sich gerne bei Konrad Greif oder Daniela Alber melden.
EKS
12 ... 131415
Seite

Pfarrbrief abonnieren

* Pflichtfelder

Vor Kurzem verstorben

Klicken Sie auf das Bild, um das Andenkenbild zu sehen
Maria Anna Hafner Wwe. Götsch
Maria Anna Hafner Wwe. Götsch
Maria Anna Hafner Wwe. Götsch
25.11.2021, Mölten
Franca Zobele in Bergamaschi
Franca Zobele in Bergamaschi
Franca Zobele in Bergamaschi
16.11.2021, Siebeneich
Alois Egger/Potzner
Alois Egger/Potzner
Alois Egger/Potzner
11.11.2021, Vöran
Theo Dezini
Theo Dezini
Theo Dezini
10.11.2021, Terlan
Alle Verstorbenen
top
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu Mehr Informationen