Pfarrbrief download

Pfarrbriefe

Pfarrbrief download
Pfarrbrief abonnieren
 
 

Willkommen

auf der Seite des Dekanats Terlan - Mölten

Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten aus dem Dekanat Terlan-Mölten und Sie können Wissenswertes rund um die Pfarreien Terlan, Vilpian, Siebeneich, Andrian, Nals, Mölten, Flaas und Vöran nachlesen.
12 ... 111213
Seite

Anna Maria Clementi - Siebeneich - ist gestorben

Anna Maria Clementi - Siebeneich - ist gestorben

Anna Maria geb. Larcher Wwe. Clementi - Siebeneich - ist im 93. Lebensjahr gestorben.

Der Trauergottesdienst findet am Dienstag, den 07. Juli um 17,00 Uhr in Siebeneich statt.

Den Seelenrosenkranz beten wir am Montag um 19,30 Uhr in der Pfarrkirche von Siebeneich.
 

Patrozinium einmal anders...

Patrozinium einmal anders...

Es hat schon Tradition, das Patroziniumsfest in Untersirmian, welches jedes Jahr am Herz-Jesu-Freitag mit einer Prozession um die umliegenden Höfe und dem anschließenden Gottesdienst im Kirchlein am Stockerhof gefeiert wird. Doch auch hier hat "Corona" die Pläne durchkreuzt. Die Prozession musste an diesem 19. Juni 2020 ausfallen und die Heilige Messe wurde kurzerhand im Hof vor der Kirche gefeiert, um die nötigen Abstandsregelungen einzuhalten. Eine kleine Bläsergruppe und die Schützenkompanie, welche zusätzlich auf das ebenso traditionelle Grillfest nach dem Gottesdienst verzichten musste, gaben dem Patrozinium dennoch einen würdigen und feierlichen Rahmen. Ein besonderer Moment war die Segnung der beiden neu errichteten Häuser des Stockerhofes am Ende der Feier. Sie ersetzen das alte Wohngebäude und den Stadel, die  beim Großbrand im Herbst 2018 stark beschädigt bzw. zerstört worden waren. ME

"Du rufst uns, Herr, an deinen Tisch"

"Du rufst uns, Herr, an deinen Tisch"

Pfarrgemeinde Nals freut sich über geglückten Neustart der öffentlichen Gottesdienste

Seit dem 18. Mai dürfen in unserer Diözese wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden. Die einzuhaltenden Regeln zur Vorbeugung von COVID-Infektionen und der damit verbundene Aufwand stellen jedoch so manche Pfarrgemeinde vor große Herausforderungen. 

Dass nun also seit einem Monat in der Pfarrkirche von Nals wieder regelmäßig öffentliche Gottesdienste angeboten werden können ist somit nicht selbstverständlich und vor allem dem guten Zusammenspiel der organisierenden Personen, Gremien und Vereine von Nals zu verdanken. Seelsorger Richard Sullmann erklärte sich bereit, auch in der momentan nicht ganz einfachen Situation wöchentlich drei Gottesdienste in der Pfarrkirche sowie einen in der Filialkirche in Untersirmian zu feiern. Möglich ist dies durch den verantwortungsbewussten Einsatz der Mitglieder des Pfarrgemeinderates sowie durch die Hilfe von mehreren freiwilligen MitarbeiterInnen aus Frauenbewegung, Familienverband, Seniorenvereinigung und Schützenkompanie, welche den Ordnungsdienst bei den Gottesdiensten und die vorgeschriebene, regelmäßige Desinfizierung der Gotteshäuser durchführen. Die Wiederaufnahme der liturgischen Dienste durch den Mesner, den Organisten, die Kantoren, Lektoren und Kommunionhelfer trägt zudem wesentlich dazu bei, dass die Gottesdienste in unserer Pfarrgemeinde auch in der aktuellen Situation nicht an Würde und Feierlichkeit verlieren.

Der Pfarrgemeinderat bedankt sich daher sehr herzlich bei allen, die nach ihren Möglichkeiten zum Gelingen dieses „Neustarts“ in der Pfarrgemeinde beitragen. Neben den oben genannten Personen und Vereinen sind dies vor allem die Gläubigen selbst, die vor, während und nach den Gottesdiensten durch das disziplinierte Mittun und respektvolle Einhalten der Richtlinien zur Hygiene und der markierten Abstände in den Kirchenbänken die Arbeit der freiwilligen Helfer wesentlich erleichtern können. Da eine Normalisierung der Situation bislang nicht absehbar ist, bittet der Pfarrgemeinderat auch weiterhin alle Personen, Gremien und Vereine um ihre Mithilfe. So können auch weiterhin regelmäßig Gottesdienste angeboten werden. ME
 

Erstkommunionkinder der Mutter Gottes anvertraut!

Erstkommunionkinder der Mutter Gottes anvertraut!

Auf dem Marienaltar in der Pfarrkirche von Nals stehen seit dem 12. Mai 17 Gläschen mit verschiedenen Rosen. Diese stehen symbolisch für jene 17 Buben und Mädchen, welche in naher Zukunft zum ersten Mal das Sakrament der Heiligen Eucharistie empfangen werden. Mit dieser Aktion will die Katechesegruppe der Pfarrgemeinde Nals die Kinder mitsamt ihren Eltern und Familien unter den besonderen Schutz der Gottesmutter Maria stellen.

Wer sich diesem Wunsch anschließen und/oder seine eigene Familie und persönlichen Anliegen der Gottesmutter ans Herz legen möchte, der sei hiermit herzlich eingeladen, die täglich um 19.30 Uhr über den Pfarrsender ausgestrahlten Maiandachten mitzufeiern und mitzubeten. ME 

Rita Ladurner - Nals - ist gestorben

Rita Ladurner - Nals - ist gestorben

Am 14. April ist Frau Rita Maria Ladurner, geb. Walzl - Nals -  im 69. Lebensjahr verstorben.

Die Beisetzung der Verstorbenen wird auf unbestimmte Zeit verschoben.

 

 

Erstkommunion 2020

Erstkommunion 2020

Liebe Erstkommunionkinder,
der Sonntag, 26.04.2020 wäre für Euch ein großer wichtiger Tag gewesen.
Die Einladung bleibt. Wir werden das Fest mit Euch feiern.
Jesus ist immer bei Euch, Er ist Euer Freund. Wir begleiten Euch im Gebet und mit guten Gedanken.  Wir freuen uns Euch hoffentlich schon bald wiederzusehen

Mit den besten Wünschen für die kommenden Tage und Wochen grüßen wir Euch und Eure Familien ganz herzlich die Seelsorger und der Pfarrgemeinderat

Zünden wir zu Hause eine Kerze für die Erstkommunikanten an und sprechen ein Gebet.
Wenn wir heuer erst später die Erstkommunion feiern, so sollen die Kinder erfahren, dass wir sie an den heutigen Tag nicht aus dem Blick verlieren und auf diese Art mit ihnen verbunden und bei ihnen sind. Danke
12 ... 111213
Seite

Pfarrbrief abonnieren

* Pflichtfelder

Vor Kurzem verstorben

Klicken Sie auf das Bild, um das Andenkenbild zu sehen
Roman Coleselli
Roman Coleselli
Roman Coleselli
28.06.2020, Terlan
Franz Schmittner
Franz Schmittner
Franz Schmittner
27.06.2020, Terlan
Anna Runer, geb Schrott
Anna Runer, geb Schrott
Anna Runer, geb Schrott
17.06.2020, Terlan
Johanna Obexer, geb Fröller
Johanna Obexer, geb Fröller
Johanna Obexer, geb Fröller
16.06.2020, Vilpian
Alle Verstorbenen
top
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu Mehr Informationen