Der Kirchenchor St. Valentin Andrian

Der Kirchenchor St. Valentin Andrian

Aus alten Aufzeichnungen geht der Chor erstmals im Jahr 1880 hervor. Sowohl 1881 wie auch 1885 wurde bereits von einer Vereinsversammlung berichtet. Dokumentiert wurde auch, dass der kleine Chor „recht Befriedigendes leiste“. Der Chor sang bei Gottesdiensten und Beerdigungen und man erkannte bereits damals, wie wichtig es sei eine Gesangschule zu besuchen.

Im 20. Jahrhundert leitete und prägte Rudolf Bonell rund sechs Jahrzehnte den Chor und war gleichzeitig auch als Organist tätig.

Seit 1992 ist Christian Barbieri Chorleiter und Organist und begleitet die Sänger seit nunmehr 30 Jahren mit viel Können und Ausdauer durch das Chorjahr.

Obfrau des Chores ist Renate Weißensteiner Smaniotto; Sie kümmert sich vor allem ums Planen und Organisieren. Ihr zur Seite steht ein 4köpfiger Ausschuss, welcher alle 3 Jahre neu gewählt wird.
Der Chor besteht derzeit aus 15 Mitgliedern: 10 Frauen und 5 Männer im Alter zwischen 30 und 82 Jahren
 

Pfarrbrief abonnieren

* Pflichtfelder

Vor Kurzem verstorben

Klicken Sie auf das Bild, um das Andenkenbild zu sehen
Karl Werth
Karl Werth
Karl Werth
20.09.2022, Andrian
Leo Mathá
Leo Mathá
Leo Mathá
18.08.2022, Andrian
Alle Verstorbenen
top
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu Mehr Informationen