Todesfall in der Familie

Was tun?

Einige Heinweise dazu, was bei einem Todesfall in der Familie zu tun ist:
 

Zu informieren sind:

  • der Dekan (Tel. 0471 / 257113)
  • der Bestattungsdienst Trauerhilfe (Raffeiner Markus, Bozen, Grieserplatz 11b, Tel. 0471/  402286 oder Bestattung Tschöggelberg - Rottensteiner, Terlan, Kirchgasse 5, Tel. 0471 / 354 040). Die Tarife des Bestattungsdienstes liegen in der Gemeinde auf.
     

Mit dem Dekan zu besprechen:

  • Tag der Beerdigungsfeier
  • Uhrzeit der Beerdigungsfeier (in der Regel: Sommerzeit um 17 Uhr, Winterzeit um 14.30 Uhr)
  • Sterbeglöcklein
  • Tag und Uhrzeit für Seelenrosenkranz
  • Vorbeter
  • Gestaltung des Gottesdienstes (Lebenslauf, Fürbitten, Lektoren, Chor...)
  • Datum für den VII, XXX (falls erwünscht)
     
Mit dem Bestattungsdienst zu besprechen:
 
  • Todesanzeige, Sterbebildchen
  • Evtl. auch Überführung, Einäscherung, Blumen
  • Kreuz- und Sargträger aus der Nachbarschaft?
     

Mit dem Vorsitzenden der Friedhofkommission
derzeit Konrad Gummerer (Tel.: 335 6446060)

  • Grabstelle
     
Allgemeine Hinweise:
  • Im Friedhof von Terlan können nur Personen beerdigt werden, die im Ort den Wohnsitz haben (Ausnahmen gibt es höchstens, wenn der Ehepartner bereits hier begraben ist, oder für Urnen; dafür braucht es ein zustimmendes Gutachten des Bürgermeisters!)
  • Für die Gestaltung des Grabsteines und der Einrahmung gibt es einheitliche Vorschriften, weshalb vor der Errichtung immer eine Zeichnung vorzulegen ist, die von der Friedhofskommission genehmigt werden muss.
  • Abfall (Kränze usw. ) werden von der Familie zum Recycling-Hof gebracht (oder die Familie beauftragt jemanden, gegen Bezahlung). Den Grünmüll beim Pflanzen muss jeder selber mitnehmen und entsorgen. (Öffnungszeiten am Recycling-Hof: Dienstag 7 – 12 / 15 - 18 Uhr, Donnerstag und Samstag 7 – 12 Uhr.) 
  • Die Grabgebühren sind jährlich im Laufe des Monats November auf das entsprechende Konto der Raika Terlan (IBAN: IT37X0826958960000300205150) zu überweisen: 20 € für Einzel- und Urnengrab, 30 € für Familiengrab. Um Kosten zu sparen können Sie auch für mehrere (5-15) Jahre im voraus bezahlen.
  • Alles weitere ist in der Friedhofsordnung geregelt.
     

Die  Friedhofskommission 

Pfarrbrief abonnieren

* Pflichtfelder

Vor Kurzem verstorben

Klicken Sie auf das Bild, um das Andenkenbild zu sehen
Mary-Rose Giuliani
Mary-Rose Giuliani
Mary-Rose Giuliani
29.06.2017, Terlan
Alle Verstorbenen
top
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu Mehr Informationen